Monatsarchive: April 2014

Vom Hohen Haus, der Zwingburg Cölln und vom Berliner Schloss zum Humboldt-Forum – eine geschichtliche Betrachtung

  Der Bau des Schlosses zu Berlin ab der Grundstein-legung im Jahr 1443 durch Friedrich II. Eisenzahn bis zu den letzten Veränderungen durch Albert Geyer und Ernst von Ihne sowie der geplante Wiederaufbau als Humboldtforum wird tabellarisch  in zeitlicher Abfolge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berliner Schloss, Geschichte, Kulturgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Hohen Haus, der Zwingburg Cölln und vom Berliner Schloss zum Humboldt-Forum – eine geschichtliche Betrachtung

Bautätigkeiten der Kurfürsten von Brandenburg und der Könige von Preußen

Dieser Artikel beinhaltet eine tabellarische Erfassung von über 200 Bauobjekten in Berlin-Brandenburg mit den Schwerpunkten Berlin und Potsdam in den Jahren von 1415 bis 1918. Die Betrachtungszeiträume erstrecken sich über die jeweiligen Regierungszeiten vom Beginn des Kurfürstentums Brandenburg unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Zeittafeln | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bautätigkeiten der Kurfürsten von Brandenburg und der Könige von Preußen

Die Festung von Berlin-Cölln des Großen Kurfürsten

Am Ende des Dreißigjährigen Krieges war die im 13.Jahrhundert errichtete  2,5 km lange Stadtmauer Berlin-Cölln bis auf ein paar Überreste in der Litten- bzw Waisenstraße weithehend verfallen. Der Große Kurfürst  Friedrich Wilhelm ordnete per Edikt vom 18.3.1658 den Festungsbau für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berliner Stadtgeschichte, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Festung von Berlin-Cölln des Großen Kurfürsten

Die Tore der Akzisemauer König Friedrich Wilhelm I.

Nachdem die innere Stadtmauer, die Fortifikation,  des kurfürstlichen Berlins ab 1734 abgerissen wurde, sie stand einer weiteren Expansion der Stadt im Wege, wurde in den Jahren von 1734 bis 1736 vom König Friedrich Wilhelm I. eine etwa 15 Kilometer lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berliner Stadtgeschichte, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Tore der Akzisemauer König Friedrich Wilhelm I.

Berliner Sinfonieorchester – eine geschichtliche Betrachtung

Zur Kulturgeschichte Berlins, die ja mit dem Schlossbau unzertrennlich verbunden ist, gehört auch die Entstehungs-geschichte der in Berlin ansässigen Philharmonischen bzw. Sinfonischen Orchester mit ihrer Gründungsgeschichte, mit ihren Umbenennungen und Fusionen. Der nun folgende Artikel beschreibt diese Orchesterlandschaft, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berliner Sinfonieorchester, Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berliner Sinfonieorchester – eine geschichtliche Betrachtung